Miles and More

Miles and More das Vielfliegerprogramm der Lufthansa. Einen Status habe ich nicht, ich hab zwar mal dran gedacht, den Frequenttraveller auf einer Polenrundreise zu erfliegen, aber durch Kosten-Nutzen-Abwägungen ist mir kein Status deutlich lieber. 

 

Durch die vielen Partner von Miles and More gibt es zum Glück genug Sammelmöglichkeiten am Boden, z.B. bei der Telekom oder über Payback. Die meisten meiner Meilen kommen hier wirklich von Zeitungsabos, Payback oder aus meinen Telekomverträgen. Hin und wieder gibt es Aktionen mit dreifachen Prämienmeilen, so habe ich für meinen Datentarif 15.000 Meilen bekommen, was diese kosten? Das hängt, ganz davon ab, was man für einen Tarif nimmt. Daher gehe ich hier auch nicht auf den Betrag ein, denn ich hätte ihn so oder so genommen. Außerdem gibt es "jeden Tag eine Meile", d.h. für registrierte Verträge gibt es im Monat bis zu 31 Meilen ohne etwas dafür zu machen, allerdings gibt's die Meilen nur einmalig, also nicht pro eingetragenem Vertrag. Oft bekommt man für die Registrierung einer neuen Nummer, kann auch von Freunden oder Familie sein, 500 Meilen ontop. Man sollte hierbei jedoch beachten, die Miles and More Teilnehmernummer nach dem Erhalt der Meilen wieder aus dem Vertrag zu nehmen, sonst hat man nach einiger Zeit Probleme weitere zu registrieren (max. 4 gleichzeitig). 

 

Zeitungsabos z.B. von der FAZ oder der Welt am Sonntag bringen zwischen 9.000 und 60.000 Meilen, kosten aber auch entsprechend mehr, wer diese oder andere Zeitungen oder Magazine eh abonnieren möchte sollte also erstmal einen Blick auf die entsprechenden Miles and More Seiten werfen. 

 

Seit einiger Zeit kann man die Paybackpunkte 1:1 in Miles and More Meilen eintauschen. Über die unzähligen Paybackpartner sammelt man hierfür natürlich umso schneller Punkte, auch sollte man stets die eCoupons aktivieren. So gibt's oft über die App 15fach Punkte. Ich nutze die extra-Punkte Aktionen immer gerne um Gebrauchsgegenstände wie Socken zu bestellen, denn für 10€ 150 Punkte zu erzielen ist sehr gut. Bei Real gibt es oft für 100€ Einkäufe 1.000 Zusatzpunkte. 

Zu Weihnachten habe ich mir die Payback-American Express zugelegt, da diese kostenlos ist und man mit dieser auch einen Punkt je zwei Euro Umsatz sammelt. On Top gab es bei der Aktion 4.000 Punkte. Wer Interesse an der Payback-AmEx hat, darf mir gerne schreiben, dann werbe ich gerne, gibt oft doppelte Meilen für beide. 

 

Meilen durch fliegen sammel ich derzeit wenige, da ich nicht viel mit Lufthansa oder der Star Alliance fliege, dieses Jahr komme ich auf sechs Star Alliance-Flüge. 

Sie haben einen Adblocker installiert. Diese Web App kann nur mit einem deaktivierten Adblocker korrekt angezeigt und konfiguriert werden.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2018 traveller-solo.com by Andre Redeker