Scandinavian Airlines Jugendtarif

Scandinavian Airlines bietet für Jugendliche und junge Erwachsene unter 26 Jahren einen speziellen Jugendtarif an. Dieser befindet sich unter der normalen Buchungsmaske und bezieht sich eigentlich nur auf Europastrecken, jedoch sind mit ein paar kleinen Tricks auch Langstrecken möglich. 

 

Auf den meisten Strecken von und zu den drei großen Drehkreuzen der Airline sind Europaweite Flüge möglich. Darüberhinaus ist es möglich ab verschiedenen schwedischen Airports Langstrecken zu buchen. Dies geht am besten von Göteborg oder Malmö. Da diese Airport selbst nur von den Drehkreuzen angeflogen werden, muss dort umgestiegen werden. 

 

Der Vorteil des Jugendtarifs ist, dass man oft wenige Tage vor der Reise noch Tickets zu sehr geringen Preisen bekommt. Am besten lassen sich die Ziele einfach über die Suche abfragen und mittels Tiefpreiskalender. Ich habe bisher die Strecken nach Chicago ORD, Shanghai PVG und Hongkong HKG mit einer sehr guten Verfügbarkeit ausfindig machen können. Am besten erreichbar ist ab Deutschland Malmö, da hier bereits der Jugendtarif nach Kopenhagen genutzt werden kann, von Kopenhagen nimmt man entweder die Bahn oder den Bus zum Malmöer Airport. Im besten Fall dauert der Transfer eine knappe Stunde. 

 

Der Jugendtarif bucht überwiegend in der Buchungsklasse O, für diese gibt es zum Beispiel bei einem Return nach Hongkong bis zu 10.000 Punkte bei SAS EuroBonus, dies bedeutet, dass ihr für den Silver Status nur zwei Returns benötigt. Bei Aegean Airlines Miles & Bonus gibt es 100% Entfernungsmeilen, dies bedeutet für die Strecke MMX-ARN-HKG als Return gibt es über 13.000 Meilen, plus zwei Flüge mit A3 und ihr habt dort den Silver Status, daher könnte man mit Aegean und dem SAS Youth Tarif relativ schnell und preiswert den Star Alliance Gold Status erreichen. 

 

Die Tickets im Jugenttarif sind sehr viel preiswerter als im normalen Tarif, jedoch achten die Mitarbeiter darauf, dass das Alter eingehalten wird. Ich denke es ist auch unwahrscheinlich mit falschem Geburtsjahr die Reise anzutreten. Für einen Wochenendtrip könnte es sich manchmal lohnen, wenn ich mir jetzt Tarife für den März anschaue:

 

Ab Malmö nach Hongkong, vom 9. bis 12. März 2018 zahlt man via Stockholm in Summe 265€ im Jugendtarif mit Buchungsklasse O (9.500 Punkte), dagegen im Normaltarif bereits 560€ für die gleichen Flüge in der Buchungsklasse L, mit ebenfalls 9.500 Punkten bei Eurobonus. 

 

Ich habe den Jugendtarif bisher nur Oneway ab Deutschland nach Skandinavien genutzt und ca. 3 Wochen vor der Reise gebucht, damit rund 60% gegenüber dem Normalpreis gespart.

Sie haben einen Adblocker installiert. Diese Web App kann nur mit einem deaktivierten Adblocker korrekt angezeigt und konfiguriert werden.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2018 traveller-solo.com by Andre Redeker