Einmal im Leben mit dem größten einmotorigen Doppeldecker der Welt fliegen

Über einen Zeitungsartikel in unserer Lokalpresse erfuhr ich von den Antonov-Days in Bückeburg. Ich schaute auf der eigens für dieses Event eingerichteten Website nach und wurde auch direkt fündig. Am 23. und 24. September mit vielen Rundflügen der Antonov An-2 sowie weiteren Motor- und Segelflugzeugen. Ich buchte direkt einen 30 minütigen Flug auf der An-2 für 90€, dann hieß es lange Zeit warten. Zwischendurch schaute ich noch in Budapest vorbei, wo im Aero Park ebenfalls zwei Antonov An-2 abgestellt sind und hatte noch einen Flug auf der Douglas DC-3.

 

An dieser Stelle folgt ein Videozusammenschnitt des Fluges und der verschiedenen Starts, Landungen und anderer Exoten.

Sie haben einen Adblocker installiert. Diese Web App kann nur mit einem deaktivierten Adblocker korrekt angezeigt und konfiguriert werden.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2018 traveller-solo.com by Andre Redeker