Von Dörfern und Bergen zum neuen E-Jet

Solltest du erst hier einsteigen, dann gibt's hier die Anreise und den Tagestrip nach Stettin.

Nach rund 50 Minuten bin ich am kleinen Airport von Stettin. Gegenüber befindet sich die Endhaltestelle der Bahn. Noch schnell die Blumen gießen und dann geht’s auch schon durch die Kontrolle in das kleine und proppenvolle Terminal. Im Restaurant kaufe ich mir noch zwei Sandwiches und einen Kaffee. 

 

Beim OCI habe ich 17C gezogen, damit kann ich gut leben. Das ist jetzt der zweite Flug ohne Sitzreservierung bei Wizz und es kam jedes Mal ein Gangplatz über der Tragfläche raus. Ich bin gespannt, ob es im Los auch Fenster gibt. 18 Stunden vor Abflug einzuchecken scheint wenigstens für die Mitte zu spät zu sein. 

 

Ich schaue noch im Dutyfreeshop vorbei und nehme mir eine Tüte Schokolade von E.Wedel mit, ich suche bereits seit einiger Zeit eine bestimmte Sorte, nur habe ich sie bisher nicht wieder geschmeckt… 

 

Der Flieger ist frühzeitig gelandet, zunächst wird noch die Small Planet nach Heraklion am gleichen Gate abgefertigt, es erfolgte weder eine Ansage noch Anzeige des Ziels, so wurden einige, darunter auch ich auf das falsche Ziel hingewiesen. 10 Minuten später startete zunächst das Priority Boarding, nach ca. 30 Personen das normale. Es wurden keine DAA Anhänger ausgeteilt, auch standen keine Wagen vor der Maschine. 

Der Flug war fast ausgebucht, zwei Plätze waren frei. Wir hatten die HA-LYF A320 in alter Lackierung mit neuer Bestuhlung. Da noch getankt wurde, starteten wir leicht verzögert in die inzwischen aufgezogene Wolkendecke. Den Flug über widmete ich mich einem Buch. 

Irgendwo haben wir noch ein paar Minuten mehr Verspätung eingeflogen, der Landeanflug war alles andere als stabil, von rechts ging’s nach links und zurück. Zwar eine sehr wacklige Aktion, aber wir landeten ohne weitere Vorkommnisse. 

 

Es regnet. Ich schaue noch, dass ich eine der drei Embraer E190-E2 abgelichtet bekomme, am Gate vom Inlandsbereich des Terminals steht die WEB. Eine gute Position gibt es kaum, ich stehe irgendwann beim Frachttor vom Heliport gegenüber von Bristow. Meine erste Dash8-300 gibt’s noch, dazu eine King Air 200 LN-LTI, später kommt dann auch endlich die Embraer mit Verspätung angeschlichen. 

King Air 200 LN-LTI
Widerøe Dash 8-300Q LN-WFS
Cityjet for SAS CRJ-900
Widerøe Embraer E190-E2 LN-WEB
LN-WEB hebt nochmal ab
Da es anfängt zu schütten, gehe ich zurück ins Terminal und verbringe die Zeit bis zum Check-In mit dem Bericht. Der Check-In hat knapp 4 Stunden vor Abflug für Hamburg die Öffnung per Mail angekündigt. Da es auf den letzten Flügen im Youth Tarif auch schon beim Boarding Ausweis bzw. Berechtigungskontrollen bei SAS und Widerøe gab, komme ich dem nun zuvor, dazu gibt’s dann auch einen festen Boardingpass und nicht das dünnste Papier vom Automaten. Online hatte ich mich bereits für 12F entschieden, ein Notausgangssitz. 

Airside kaufe ich mir bei 7-eleven noch drei Brötchen für 36 Kronen und suche mir ein nettes Plätzchen mit Aussicht. Mittlerweile hat’s aufgehört zu regnen. 

 

Gegen 18 Uhr steht auch das Gate fest, E25, wird nochmal kurz auf E24 geändert, das Boarding beginnt knapp 20 Minuten vor Abflug, als erster komme ich hinein, die Kabine ist nicht ausgebucht, die vordersten 6 Reihen bleiben frei, mein Nebensitz auch. 

 

Das Exit hat eine gute Beinfreiheit und die Fenster wirken riesig. Es gibt noch eine Einweisung auf das Exit und das allgemeine Ballett und dann geht’s auch schon zurück.

Unterweg’s gibt’s dann doch noch einen Sonnenuntergang und 2 Runden kostenfreier Heißgetränke. Ich nehme mir noch das Modell aus dem Bordshop mit und schon landen wir verfrüht in Hamburg, mit S und U Bahnen geht’s nach Hause. 

 

Vielen Dank für’s mitkommen. 

Wie immer noch eine kleine Übersicht über die Flugstatistiken

 

Datum von  nach Airline FlugNr. Dist km  Dur h  Reg Notizen
16.9.18 SZZ BGO Wizz Air W62151 950 1:40 HA-LYF  
16.9.18 BGO HAM Widerøe WF208 796 1:35 LN-WEB Erstflug, Erstbetreiber
Summe         1.746 3:15   +1 neuer Exot 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2018 traveller-solo.com by Andre Redeker